3
Jun

EM 2008: Deutsche Nationalelf abgereist ins EM Quartier nach Ascona

categories EM 2008      Autor Autor: Hartwig78    

Nach 2 Tagen Heimurlaub ist die DFB Elf heute morgen in das Luxus Quartier am Lago Maggiore abgereist. Direkt in Ascona im Hotel „Giardino“, einem Hotel in toskanischem Landhausstil, werden die Jungs fit gemacht für das erste Gruppenspiel am kommenden Sonntag gegen Polen. Luxus Pur, denn der Aufenthalt kostet 1,6 Mio. für die gesamte Turnierdauer. Nutzen können die Spieler die Kräutersauna, einen Shuttle Service zum Golfplatz und eine extra mit Designer Möbeln eingerichtete Liegelandschaft. Aber trainiert wird auch, denn Jogi Löw hat 2 Trainingseinheiten pro Tag angesetzt.

Kommentare

Leave a comment!




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de