21
Jun

Canon IP4300 zieht kein Papier mehr ein

categories PC & Co.      Autor Autor: Hoffi    

Gestern wollte oder besser gesagt, mußte ich etwas drucken und der Drucker zog kein Papier mehr ein. Weder aus der Papierkassette noch vom Universaleinzug. Drucken tat er allerdings.

Ich habe den Drucker aus der Ecke, in welcher er steht, hervorgekramt und dabei habe ich es schon gehört. Irgendetwas kullerte im Drucker hin und her, wenn ich ihn bewegte. Ich habe den Drucker erst einmal auf den Kopf gedreht und es fielen 4 Liebesperlen heraus.

Jetzt die Frage, wie kommen Liebesperlen in meinen Drucker. Nun ja, garnicht so schwer. Morgens hatten wir Besuch und mein Nachwuchs hat mit dem Besuch im Wohnzimmer gespielt, dabei ist ein mit Liebesperlen gefülltes Knatterrad kaputt gegangen. Alle Perlen (bestimmt mehrere „Tausend“) haben sich im Wohnzimmer verteilt und eben auch in meinem Drucker.

Irgendwie habe ich dann alle Perlen (ich weiß nicht wie oft ich geflucht habe) aus dem Ding raus gehabt. Ich habe den Drucker wieder angeschlossen und das Drucken ging trotzdem nicht. Mist, denn nun war ich mit meinem Rat an Ende.

Über die Papierkassette ging es immer noch nicht, allerdings konnte ich zumindest Din A5 vom Universaleinzug drucken. Din A4 wurde nun auch eingezogen aber völlig zerknittert. Ich habe es dann aufgegeben und mir schon meinen neuen Canon PIXMA iP4850 Drucker bei Amazon rausgesucht.

Abends habe ich dann einem Kumpel davon erzählt und der hat sich den Drucker noch einmal angeschaut. Ein Blick von oben in den Drucker zeigte dann sofort den Übeltäter. Eine von diesen Liebesperlen klebte links auf einer Art Walze. Und diese Perle hatte ich nicht gesehen und verursachte nun die Probleme. Din A5 Papier ging sauber nebenher und A4 wurde dadurch zerknittert.

Also, was sagt und das? Immer den Drucker schön schliessen und nicht den Universaleinzug offen lassen, zumindest nicht, wenn kleine Kinder im Haus sind.  😉

Kommentare

Leave a comment!




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de