26
Jul

KME Autogasanlage und die Adapter der LPG Tankstellen ACME und Dish

categories Auto & Co.      Autor Autor: Hoffi    

Bei meiner KME Anlage war ein ACME Adapter für LPG Tankstellen dabei. Dieser AMCE Adapter wird zuerst auf den Tankstutzen am Auto geschraubt und anschliesend wird die Tankpistole noch einmal auf den Adapter handfest geschraubt. Nun gibt es in Bielefeld auch einige LPG Tankstellen, die nicht dieses Prinzip haben.
Diese haben an den Zapfpistolen einen Dish Verschluss.
Da es mir jetzt zweimal passiert ist, das ich tanken wollte und keine ACME Tankstelle vorgefunden habe, bestellte ich bei meinem Autogasumbauer Autocenter Brockhagen zusätzlich noch einen Dish Adapter. Diesen finde ich persönlich sogar noch besser als den ACME, weil man hier nicht schrauben muß, sondern mit einer Art Bajonetverschluss die Zapfpistole anschliesst. Dieser Anschluss ist aber nicht zuverwechseln mit dem Bajonett Anschluss wie er hauptsächlich in den Niederlanden verwendet wird. Der Dish Adapter wird auch nicht als der europäische Adapter schlecht hin gehalndelt, das ist dann doch eher der ACME. Der Dish findet seine Verwendung eher in den südlichen Ländern wie z.B. Italien. Aber auch zumindest an 2 Tankstellen in Bielefeld. Ich für meinen Teil bin jetzt auf jeden Fall für beide Varianten bereit.  😉

Kommentare

ein Kommentar zu “KME Autogasanlage und die Adapter der LPG Tankstellen ACME und Dish”

  1. blogring.org am 17.12.2008 um 21:38 Uhr 

    Blogring für kme+lpg…

    Verwandte Blog-Einträge…

Leave a comment!




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de