29
Jul

Canon Ixus 300HS – Super Werte auf dem techn. Datenblatt

categories Fotografie      Autor Autor: Hoffi    

Canon hat eine neue Ixus Kompaktkamera auf den Markt gebracht. Die Canon IXUS 300 HS.
Als ich die technischen Werte auf dem Datenblatt gelesen hatte, dachte ich sofort an den Spruch „Back to the Roots“. Ich war nämlich etwas überrascht, dass Canon in einer neuen Kamera einen CMOS-Sensor mit nur 10 Megapixel verbaut hat.
Nun sind 10 MP nicht schlecht und auch völlig ausreichend, es müssen nicht immer gleich 15 oder 18 MP sein, da der Sensor bekanntlicher Weise eine ebenfalls wichtige Rolle in der Bildqualität spielt. Ebenso wie der leistungsstarke DIGIC 4 Prozessor.

Das Highlight bei dieser Ixus ist meiner Meinung nach das 28mm Weitwinkelobjektiv mit einer Blende von 1:2,0 inkl. Bildstabilisator.
Als Nice to Have bezeichne ich mal die Super-Slow-Motion der HD Videofunktion. Diese nimmt Sportereignisse mit 240 B/s auf und gibt sie somit in einem Zeitlupentempo wieder. Gesehen habe ich es leider noch nicht.  🙁
Ansonsten sind die Ausstattungsmerkmale eigentlich Standart. 3 Zoll Display, HDMI Anschluss, Steuerung von Blende und Verschlusszeit (okay, das hat nicht jede Kompakte) und 3,8 fach opt. Zoom.

Nur einen kleinen Haken hat diese Kamera. Sie kostet ca. 300 Euro und das ist für eine Kompakte schon ein ordentlicher Betrag. Aber man darf hierbei eins nicht vergessen und das ist das lichtstarke 1:2,0 28mm Weitwinkelobjektiv. Somit ist der Preis schon gerechtfertigt.

Kommentare

Leave a comment!




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de